PERFEKTE AUSSTEIFUNG MIT MULTISTREBE UND KOPPELPUNKT

  • Die Multistrebe MS dient zur perfekten Aussteifung (waagrecht, senkrecht oder diagonal) aller TIMRON- Schalungen.
  • Sie besteht aus zwei in einander verschiebbare Aluminiumrohre, Federstecker und DYWIDAG-Stab mit Tellermutter.
  • Die Grobeinstellung erfolgt durch versetzen des Federsteckers und drehen des DYWIDAG-Stabes, die Feinjustierung durch drehen des Außenrohrs.
  • Die schnelle und einfache Handhabung der Multistrebe MS, in Verbindung mit dem Koppelpunkt KP oder KPD, gewährleistet eine absolut sichere Verbindung der Schalelemente.
  • Die Multistrebe MS ist auf Zug und Druck belastbar.
  • Der Koppelpunkt KP oder KPD (drehbar) garantiert die einfache und sichere Befestigung der Multistrebe.
  • Die beiden Schalelemente der TIMRON-Türschalung sind werksseitig mit jeweils zwei Koppelpunkten KP versehen. Weitere, auch KPD, können problemlos angeschraubt werden.
  • Mit dem Koppelpunkt KPD (drehbar) sind auch diagonale Aussteifungen bei allen TIMRON Tür- und Fensterschalungen möglich.
  • In Verbindung mit den Koppelpunkten KP und KPD kann die Multistrebe MS auch bei herkömmlichen Holzschalungen eingesetzt werden, um einfacher, schneller und sicherer zu arbeiten.
zu den Türschalungen
zu den Fensterschalungen